Lago di Valvestino

- Sehenswürdigkeit -



Der Lago di Valvestino ist ein künstlich angelegter Stausee ein paar Kilometer im Westen des Gardasees. Von seinem äußeren Erscheinungsbild her, ähnelt er sehr einem Fjord aus Norwegen. Der Lago di Valvestino wird von hohen Bergen mit Höhen von ca. 850 bis knapp 1400 Metern umstanden und bietet eine spektakuläre, reich bewaldete Bergwelt mit zahlreichen Höhlen. Er verfügt über eine 283 Meter lange Staumauer, die hier seit 1962 das Wasser staut. Dadurch wird ein Elektrizitätswerk betrieben. Als Teil der Gardesana Occidentale, der Panoramastraße entlang des benachbarten Gardasees, sind die Straßen rund um den See stets von Motorradfahrern bevölkert, die die kurvenreiche, gebirgige Landschaft auf ihren Maschinen erfahren. Ansonsten ist der See touristisch eher wenig erschlossen. Größere, wirklich sehenswerte Orte gibt es kaum.


Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!