Leppinsee

- Sehenswürdigkeit -

Der Leppinsee ist einer der zahlreichen Seen in der sogenannten Mecklenburgischen Seenplatte im Süden von Mecklenburg-Vorpommern. Er befindet sich zwischen den etwa 2.200 bzw. 700 Einwohner großen Gemeinden Rechlin und Roggentin und weist eine in Nord-Süd-Richtung langgestreckte Form bei einer Fläche von rund 91 Hektar auf. Der See grenzt an den Müritz-Nationalpark und ist entlang seiner Ufer großteils von Wald umgeben.