Leuchtturm List West

- Sehenswürdigkeit -

Der Leuchtturm List West


Sylt ist das Sinnbild für die Inselkuktur Nordfriesland. Luxusurlauber, Familien und Wochenendreisende genießen die frische Meeresluft und die herrliche Natur des Eilands. Der Ellenbogen ist eine Halbinsel von Sylt. Hier befindet sich ein Zwilling der Leuchttürme List West und List Ost. Der Leuchtturm List West ist im Vergleich zum List vom Äußeren eher schlicht gehalten. Während sein Zwillingsturm in der typisch weiß-roten Streifenfärbung erscheint, ist der Leuchtturm List West weiß gestrichen und trägt eine rote Spitze.

Erbaut wurde der Leuchtturm im Auftrag des dänischen Königreichs und zwar im Jahr 1857. Das macht ihn zum ältesten Leuchtturm der schleswig-holsteinischen Küste. Weiterhin gilt er als erster aus Gusseisen hergestellte Leuchtturm in ganz Deutschland, wie auch als nördlichstes Bauwerk Deutschlands.

Bei einer Größe von 11,7Metern schafft er es über 15 Seemeilen weit Schiffen ein Lichtsignal zukommen zu lassen. Trotz der nicht vorhandenen Möglichkeit ihn empor zu steigen gilt er mit seinem Zwillingsturm zusammen als beliebte Sehenswürdigkeit auf Sylt.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!