Flughafen London - Heathrow

- Sehenswürdigkeit -

Heathrow ist der größte Flughafen in Europa und zählt zu den Top 4 weltweit. Er verfügt über 5 Terminals, sowie zwei große Landebahnen. Jährlich starten und landen an diesem Flughafen mehr als 65 Millionen Passagiere.

London Heathrow liegt im äußersten Westen der Stadt noch innerhalb des Autobahnrings der M25. Er ist über diese, sowie die M4 an das Fernstraßennetz angebunden. Darüber hinaus verfügt die Picadally Line der Londoner U-Bahn über drei Stationen auf dem Flughafengelände. Dies sind Heathrow Terminal 1-3, Terminal 4 und Terminal 5. Als schnellere Möglichkeit in die Innenstadt zu kommen gibt es außerdem zwei Zugverbindungen: der Heathrow Express benötigt lediglich 15 Minuten zum Bahnhof Paddington, der Zug Heathrow Connect mit Halt an mehreren Unterwegshalten 25 Minuten.

Im Unterschied zu anderen Londoner Flughäfen war Heathrow nie ein Militärflughafen, sondern wurde nach dem 2. Weltkrieg neu gebaut. Die nötige Landenteignung wurde allerdings unter dem Vorwand durchgeführt, dort eine Luftwaffenbasis errichten zu wollen. Der zivile Betrieb startete 1946. Heute existieren 5 Terminals, wobei die Kapazität des Flughafens durch die beiden Landebahnen limitiert ist. Auch gilt Heathrow als eng und leidet unter Fehlplanungen der Anfangszeit. So verfügte der Airport ursprünglich über kaum Parkplätze, da man davon ausging, dass die wohlhabenden Reisenden mit einem Chauffeur anreisen. Diskussionen über einen neuen Großstadtflughafen branden daher im Abstand mehrere Jahre regelmäßig auf.