Lysekloster

- Sehenswürdigkeit -

Das Lysekloster ist eine ehemalige Abtei der Zisterzienser-Mönche in Norwegen. Die noch vorhandenen Ruinen des Klosters befinden sich in Os, das ca. 25km von der Stadt Bergen entfernt liegt, in der Region Hordaland in Norwegen. Das Kloster wurde im Jahre 1146 von einem Bischof gegründet. Mit ungefähr 200 Höfen zählte das Lysekloster zu den größten und reichsten Klostern in Norwegen. In der Zeit um 1536 wurde es säkularisiert und in der darauffolgenden Zeit immer weiter abgebaut. Die Steine wurden für andere Bauwerke genutzt, unter anderem für einen Turm in Bergen. Ab 1920 wurde das Lysekloster teilweise restauriert. Heutzutage zählt das Kloster zum Nationalmonument.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!