Markusdom

- Sehenswürdigkeit -

Der Markusdom ist die wohl bekannteste Kirche von Venedig, der Lagunenstadt an der italienischen Adriaküste. Bis 1797 hatte er die Funktion als offizielles Staatsheiligtum der Republik Venedig. Der heutige Dom, der 1094 fertiggestellt wurde, ersetzte eine bereits im 9. Jahrhundert errichtete Kirche, die als Ruhestätte für die sterblichen Überreste des Evangelisten Markus erbaut worden war. Stilistisch weist der Dom sowohl byzantinische als auch gotische Merkmale auf.