Melrose Abbey

- Sehenswürdigkeit -

Das Kloster wurde um 1136 auf Wunsch des schottischen Königs David I. von Zisterziensermönchen in Melrose, Schottland errichtet.
Bereits im 6. Jahrhundert gab es in der Nähe des Klosters eine ältere Abtei, die allerdings 839 zerstört wurde. König David wollte daraufhin ursprünglich an der selben Stelle das heutige Melrose Kloster errichten lassen.
In vergangenen Zeiten zählte die Abtei zu den reichsten in Schottland. Im Laufe der Jahrhunderte wurde sie allerdings vielfach angegriffen, nachdem im 13. Jahrhundert bereits eine kleine Stadt um sie heranwuchs. Sie wurde 1385 niedergebrannt, aber in hundert Jahre langer Arbeit wieder aufgebaut. Nachdem sie 1544 erneut beschädigt wurde, wurde sie nie wieder restauriert.

Heute ist die Melrose Abbey eine der berühmtesten Ruinen in Schottland und eine Magnet für Touristen und Ausflügler. Besuchen Sie die romantisch anwirkende Anlage und genießen die Aussicht auf die fantastischen Ruinen.

Adresse:
Melrose Abbey
Abbey Street
Melrose
TD6 9LG
Schottland


Öffnungszeiten: 
01.04. - 30.09. 9.30 - 17.30 Uhr
01.10. - 31.03. 9.30 - 16.30 Uhr

Eintritt:
Erwachsene 5,50 Pfund
Kinder 3,30 Pfund
Ermäßigte 4,40 Pfund
Stand der Information: Mai 2013


Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!