Meyer Werft

- Sehenswürdigkeit -

Die Meyer Werft ist ein bekannter Anziehungspunkt der Stadt Papenburg in Niedersachsen. Die Meyer Werft wurde 1795 von der Familie Meyer als Holzschiffswerft gegründet. Heute ist sie bereits in der sechsten Generation im Besitz der Familie. In der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen wurden hier vor allem Lotsenboote und Fischdampfer sowie Passagierschiffe gebaut. Nach dem zweiten Weltkrieg hat sich die Werft auch dem Bau von Maschinen gewidmet, und konnte somit die harten Nachkriegsjahre überdauern. In den Jahren nach dem Krieg spezialisierte sich die Meyer Werft insbesondere auf Passagierschiffe, Containerschiffe und Autofähren. Seit Mitte der 80er Jahre hat sich die Werft vor allem durch den Bau von Luxus-Kreuzfahrschiffen einen Namen gemacht. Heute zieht die Meyer Werft jedes Jahr rund 300.000 Besucher nach Papenburg, die sich für modernen Schiffbau interessieren. Im Besucherzentrum können diese hautnah die aufwändigen Produktionsprozesse von heute und der letzten Jahre erleben. Des Weiteren gibt es hier einmalige Exponate, eine voll eingerichtete Musterkabine, informative Filme sowie andere Highlights zu sehen.
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr