COVID-19: Aktuelle Reiseinformationen, Sicherheitshinweise & Empfehlungen

Mollseifen

- Sehenswürdigkeit -

Die Ortschaft Mollseifen ist ein Teil der Stadt Winterberg im sauerländischen Wintersportrevier. Mollseifen hat 57 Einwohner und wurde im Jahr 1713 durch Graf Casimir zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg gegründet. Mit der Alten Mollseifer Brücke und den sogenannten Opfersteinen, die während der Napoleonischen Kriege als Ort für Gottesdienste dienten, umfasst es zudem zwei Sehenswürdigkeiten.