Monte Brè

- Sehenswürdigkeit -

Der Berg Monte Brè in der Schweiz

Der Aussichtsberg Monte Brè liegt im Kanton Tessin in der Schweiz nahe bei Lugano.Er befindet sich direkt neben dem Monte Boglia und man hat einen wunderbaren Blick auf Lugano, die Berner Alpen und die Walliser Alpen. Bekannt ist der Monte Brè als einer der sonnigsten Orte in der Schweiz. Seit der sogenannten SOIUSA (ein System zur Klassifikation der Alpen im geographischen Sinn) ist der Monte Brè Bestandteil der Comer Voralpen, welche wiederum zu den Luganer Voralpen gehören. Der Monte Brè liegt auf 925 m.ü.M. Und ist fast komplett bewaldet. Vor allem Kastanien wachsen in dem Gebiet und dienten eine ganze Zeit lang auch wirtschaftlichem Nutzen. Im Jahre 1912 wurde eine Standseilbahn erbaut, die auf den Monte Brè hinauf führt, von Lugano Cassarate über Suvigliana. Etwas unterhalb des Aussichtsberges liegt das touristisch relevante Künstlerdorf Brè mit knapp 300 Einwohnern. Das Dorf hat sich seinen urigen Tessiner Charme erhalten.Um den Gipfel des Monte Brè befindet sich ein großes Netz aus Wanderwegen in den unterschiedlichsten Schwierigkeitsstufen. Direkt auf dem Gipfel steht ein Aussichtsturm und eine Marienkapelle. Etwa 100 m unterhalb liegt ein Plateau mit einem Restaurant.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!