Montserrat (Berg)

- Sehenswürdigkeit -

Der Berg Montserrat ist Teil des katalansichen Gebirszugs Serralada Prelitoral Catalana, was soviel heißt wie "katalanisches Vorküstengebirge". Der "heilige" Berge ist ein Sandsteingebirge was in der höchsten Spitze 1236 Meter misst. Montserrat ist katalan und bedeutet "gesägter Berg", was von seiner ungewöhnlichen Form her rühren lässt. Die fingerförmigen Felsen ähneln den Zähnen einer Säge.
Montserrat befindet sich cica dreizig Kilometer nordwestlich von Barcelona und ist ein beliebtes Ausflugsziel bei einem Besuch der katalansichen Hauptstadt.
Unterhalb des Berggipfels an der östlichen Seite befindet sich das berühmte Benediktinerkloster Santa Maria de Montserrat, welches ein begehrter Wallfahrtsort ist. In dem Kloster befindet sich die schwarze Madonna, die der Legende nach, durch ein "Lichtwunder" im zwölften Jahrhundert in einer Höhle gefunden wurde.
Das Kloster liegt auf einer Höhe von 726 Metern und ist sowohl mit dem PKW erreichbar, wie auch mit einer Luftseilbahn und einer Zahnradbahn. Wer bis zum höchsten Gipfel, dem Sant Joan gelangen möchte, kann dies mit den Standseilbahnen ab dem Kloster. Von dort hat man einen fantstischen Ausblick. Verschiedene Wanderwege führen durch das Gebirge und bieten atemberaubende Aussichten.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!