Museo del Prado

- Sehenswürdigkeit -

Das Museo del Prado ist das größte Kunstmuseum von Spanien und befindet sich in der Hauptstadt Madrid. Das Museum wurde 1819 eröffnet und beherbergt Kunstobjekte von Künstlern aus der ganzen Welt. Ausgestellt sind hier beispielsweise Werke von Rembrandt, Albrecht Dürer und Peter Paul Rubens. Die größte Sammlung stammt jedoch von den spanischen Künstlern aus dem siebzehnten und achtzehnte Jahrhundert. Das Museum erstreckt sich über drei Etagen und ist nach Themen und Künstlern sortiert. Neben Gemälden sind hier Münzen, Drucke, Zeichnungen und Skulpturen ausgestellt.
Das Museo del Prado liegt im Herzen von Madrid und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Geöffnet hat es, bis auf Montags, täglich von neun bis zwanzig Uhr. Durch die Vielfältigkeit des Museums sollte man für den Besuch mindestens einen halben Tag einplanen.
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr