Næstved Zoo

- Sehenswürdigkeit -

Im Süden von Dänemark befindet sich der Næstved Zoo. Er ist einer der jüngsten Zoos in Dänemark. Eröffnet wurde er im Jahr 2007. Mitten im Grün, umgeben von Wiesen und Feldern, befindet sich der Zoo fernab vom Großstadtgetümmel, wodurch man hier neben dem Bestaunen von Tieren vor allem auch in der Natur entspannen kann.

Auch wenn es nur knapp 30 Spezies gibt, ist der Zoo sehr beliebt bei den Dänen. Zu den Tieren gehören verschiedene Affenarten, Esel, Bisons, Kamele und andere faszinierende Tiere. Die Hauptattraktionen des Zoos sind die seltenen weißen Bengal Tiger und die ebenso gefährdeten Orange Bengal Tiger. Vor allem die artgerechte Haltung ist ein großer Pluspunkt des Zoos. In riesigen Gehegen können die Exoten, wie aber auch einheimischen Tiere, sich frei bewegen und man kann sie so in ihren natürlichen Abläufen beobachten.

In einem kleinen Souvenirshop kann man neben Andenken auch Snacks erwerben. Zum Park gibt es gute Busanbindungen und dank eines großen Parkplatzes kann man auch ideal mit dem Auto anreisen.


Adresse:

ZOOPARK
Alestokvej 2
4700 Næstved
Dänemark

Öffnungszeiten:
Der Zoo ist vom 23. März bis zum 21. Oktober ab 10:00 Uhr geöffnet. Die Schließzeiten sind saisonabhängig von 16:00 bis 18:00 Uhr.

Preise:

Tageskarte Dauerkarte Institutionen
Kinder (3-11 Jahre) DKK 55 DKK 145 DKK 25
Erwachsene DKK 95 DKK 245 DKK 55
Kinder (0-2) gratis gratis gratis
Gruppe (min. 10 Personen) Rabatt 10%

Weitere Informationen:
http://www.naestvedzoo.dk

Stand der Informationen: April 2013

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!