K. Holtkamp 0251 38 480 800 Heute von 09:00 - 20:00 Uhr

Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer

- Sehenswürdigkeit -

Der Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer liegt in der Mündung der Elbe in die Nordsee in der Nähe von Cuxhaven und ist Teil des Nordseewattenmeeres. Das Gebiet umfasst insgesamt 13.750 Hektar und darf sich seit 1990 Nationalpark nennen. Es ist Lebensraum für mehr als 2000 verschiedene Lebewesen, von denen rund 250 nur dort allein leben. Neben Seehunden und Kegelrobben leben hier viele Fische und Seevögel, sowie kleinere Tiere wie Wattschnecken und -würmer.
Seit 1992 trägt der Nationalpark den zusätzlichen Titel „Biosphärenreservat“, welches ihn als Modellregion und Schutzgebiet nachhaltiger Entwicklung hinsichtlich ökologischer, ökonomischer und soziologischer Dimensionen auszeichnet. Erst seit 2011 ist das Hamburgische Wattenmeer auch Teil des UNESCO-Weltnaturerbes „Wattenmeer“.
Das Wattenmeer ist ein vielseitiges und beliebtes Ausflugsziel für Einheimische und Touristen. Hier kann man in unberührter und faszinierender Natur baden, schwimmen, spazieren gehen oder an Wattwanderungen teilnehmen. Hier kann man „Natur Natur sein lassen“!
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Sonntag: 09:00 - 20:00 Uhr
Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr