Erste Reisen wieder möglich! Infos zu Reisezielen & aktuelle COVID-19-Hinweise

Nationalpark Val Grande

- Sehenswürdigkeit -

Der italienische Nationalpark Val Grande befindet sich im Norden des Landes zwischen dem Lago Maggiore und dem Val d'Ossola in der Region Piemont. Er bezieht seinen Namen von einem gleichnamigen Tal und bedeckt eine Fläche von etwa 146 Quadratkilometern. Zum Nationalpark erklärt wurde das Gebiet im Jahr 1992. Ein wichtiges landschaftliches Merkmal des Parks ist das Pedum-Bergmassiv.