Nordschleuse

- Sehenswürdigkeit -

Die Nordschleuse befindet sich in Bremerhaven und ist die Verbindungsstelle zwischen dem Hafen und der Weser. Sie zählte zur Zeit ihres Baus zu den größten Schleusen weltweit. Mit der Planung für die Nordschleusenanlage wurde bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts begonnen. Der Bau begann im Jahr 1914 unter der Leitung des Hafenbaudirektors Claussen. Eröffnet wurde die Nordschleuse im Jahr 1931. Mit einer Länge von 372 Metern gehört sie auch heute noch zu den größten Schleusen der Welt.
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr