Oosterscheldekering

- Sehenswürdigkeit -

Das Oosterscheldekering ist ein Teil der Deltawerke, der wichtigen Schutzwehre und -dämme, welche im Mündungsgebiet der Oosterschelde im Südwesten der Niederlande bis in die späten 80er Jahre hinein errichtet wurden. Man hatte sich in diesem Fall für die Lösung mittels eines nur bei Bedarf zu schließenden Wehres als Kernstück der Sicherungsanlage entschieden, um nicht das empfindliche Ökosystem dieses Seegebiets dauerhaft zu schädigen. Das Wehr ist rund vier Kilometer lang und die Wehrplatten wiegen bis zu 500 Tonnen.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!