Ozeanographisches Museum Monaco

- Sehenswürdigkeit -

Das Ozeanographische Museum von Monaco wurde bereits im Jahr 1889 durch den damaligen Fürsten Albert I. gegründet, welcher als begeisterter Meereskundler galt, und befindet sich nahe der fürstlichen Residenz direkt an der Küste. Der Forschung widmet das hier ansässige meereskundliche Institut sich seit 1906; zu seinen Direktoren zählte auch der bekannte Forscher Jacques-Yves Cousteau.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!