Passat (Schiff)

- Sehenswürdigkeit -

Das Museumsschiff Passat liegt im Hafen von Travemünde in Lübeck an der deutschen Ostseeküste. Es ist eines der bekanntesten Segelschiffe aller Zeiten und zählt zu den sogenannten Flying-P-Linern der Reederei F. Laeisz, die vielen Kennern als Krönung des Segelschiffbaus gelten und sich durch abenteuerliche Fahrten um das Kap Hoorn einen Namen machten. Das 115 Meter lange und 6.280 Tonnen verdrängende Schiff ist als Viermastbark geriggt und wurde 1911 gebaut. Zum Museumsschiff wurde sie im Jahr 1960 erklärt, und sie steht inzwischen unter Denkmalschutz.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!