Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 20. Dezember 2020

Plaza de España (Madrid)

- Sehenswürdigkeit -

Der Plaza de España ist einer der bekanntesten Plätze in Madrid. Der Platz ist umgeben von den beiden Wolkenkratzern „Edificio España“ und „Torre de Madrid“ und verbindet die Altstadt mit dem modernen Teil der spanischen Hauptstadt. Die Plaza de España grenzt an die traditionelle Einkaufsstrasse Gran Via und besteht aus einer großen Grünfläche, sowie einem kleinen See und einem Monument, welches Miguel de Cervantes, einem spanischem Dichter gewidmet wurde. Das Monument zeigt den Dichter auf einem Thron sitzend, unterhalb von ihm befinden sich seine Romanfiguren Don Quijote auf dem Pferd und Sancho Panza auf einem Esel.
Der Platz beherbergte früher einen spanischen Kasernestützpunkt, welcher jedoch in den 1950er Jahren aufgegeben wurde. Die Militärgebäude wurden abgerissen und der Platz wurde zur allgemeinen Nutzung zur Verfügung gestellt.