Pointe du Raz

- Sehenswürdigkeit -

Im Westen von Plogoff, befindet sich das steinerne Kap, die Pointe du Raz. Mit knapp 70 Metern ragen die Klippen aus dem Meer hinaus. Bei den Touristen gehört es zu den Top Sehenswürdigkeiten der Bretagne. Leider ist in Vergangenheit aufgrund des Massentourismus die Region bzw. die Flora und Fauna ein wenig beschädigt worden, daher wurden spezielle Umweltschutzmaßen vorgenommen. Die Heiden sollen geschützt und wiederhergestellt werden.

Nur ein paar Kilometer weiter westlich gibt es die Île de Sein, diese wurde durch enorme Ströme, vom Point du Raz gespalten. Auf den beiden Inseln Phare de Tévennec und Phare de la Vielle gibt es zwei unbewohnte Leuchttürme. Die Statue der Schiffsbrüchigen ist am Ende des Plateaus aufgebaut. Auch hier gibt es viele alte Legenden und Geschichten zum Pointe du Raz. Mit dem Shuttlebus können Sie eine Tour vom Touristenzentrum buchen. Beim Touristenzentrum gibt es natürlich auch Parkmöglichkeiten. Jedes Jahr zieht der Point du Raz viele tausende Besucher an, nicht nur die beiden Felsspitzen sondern auch die Pflanzenbestände sind sehr sehenswert. Durch die Rettungsaktion hat die Region jetzt auch ein Gütesiegel erhalten, der nur großen Naturdenkmäler zusteht.

Besuchen Sie selbst den Point du Raz und lassen Sie sich von der atemberaubenden Region beeindrucken.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!