Punta San Vigilio

- Sehenswürdigkeit -



An der Spitze (italienisch: Punta) eines Landarmes zwischen Torri del Benaco im Norden und Garda im Süden, liegt Punta San Vigilio am östlichen Ufer des Gardasees. Das Örtchen ist nur spärlich bebaut. Lediglich die Villa Brenzone, die Kirche San Vigilio und ein kleiner Hafen sind hier zu finden. Aber gerade dies macht den Charme der Landzunge aus.



Über eine Zypressenallee erreicht man die Villa Brenzone, welche auch zur Besichtigung geöffnet ist. Auf dem Rückweg zu ihren Urlaubsorten machen viele Touristen noch an einer Badebucht im Norden des Örtchens halt. Diese soll über einen der schönsten Strände des ganzen Gardasees verfügen.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!