Reeperbahn

- Sehenswürdigkeit -

Die Reeperbahn gehört zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Hamburgs und befindet sich im Vergnügungs- und Rotlichtviertel St.Pauli. Die Straße ist 930 Meter lang und gilt als die „sündigste Meile der Welt“. Der Name wird von den so genannten Reepschlägern abgeleitet, die für die Herstellung von Schiffstauen eine lange Bahn benötigten. Zu den Sehenswürdigkeiten entlang der Reeperbahn zählen Bars, Diskotheken, Nachtclubs. Im Operettenhaus werden Musicals wie „Cats“, „Mamma Mia!“ oder „Ich war noch niemals in New York“ aufgeführt. Im Club Indra hatten die Beatles ihren ersten Auftritt auf deutschem Boden. Hier auf der Reeperbahn findet auch das dreitägige Musikfestival statt, das Ende September 2011 zum sechsten Mal den Hamburger Kiez zur Musikmeile werden lässt. Um die heissesten neuen Künstler live miterleben zu können, sollte man sich schnell um eine Ticket bemühen. Diese sind für knapp 60 EUR für die gesamte Dauer des Festivals erhältlich.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!