Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 20. Dezember 2020

Reptilienzoo Happ

- Sehenswürdigkeit -

Der Reptilienzoo Happ befindet sich in der Landeshauptstadt Kärntens, in Klagenfurt. Der Schwerpunkt des Zoos liegt auf Nachzucht und der wissenschaftlichen Duplikation von heimischen Reptilien und Amphibien. Vor allem der Artenschutz wird groß geschrieben, sowie das Verständnis für Schlangen in ihrer heimische Umgebung. 1976 macht der Österreicher Friedrich Happ seinen Lebenstraum zum Beruf und gründete den Reptilienzoo Happ. Das Gelände umfasst viertausend Quadratmeter, auf dem etwa eintausend Tiere leben. Neben mehreren Terrarien mit Schlangen und weiteren Reptilien beherbergt der Zoo ein großes Aquarium, einen Streichelzoo, sowie ein Insektarium und einen Sauriergarten. Geöffnet hat der Zoo das ganze Jahr über, nur im November bleiben die Pforten geschlossen.