Rotterdam Maastunnel

- Sehenswürdigkeit -

Eines der größten Bauprojekte der Niederlande ist der Bau des Maastunnels gewesen der im Jahre 1942 abgeschlossen wurde und für eine Unterquerung der Nieuwe Maas sorgte. Aufgrund des damals stark ansteigenden Verkehrsaufkommens war es nötig geworden eine zusätzliche Verkehrsführung zur Verfügung zu stellen. Nach intensiven Berechnungen und langen Diskussionen kam man zu dem Schluss, dass eine Brücke aufgrund der für die Schifffahrt erforderliche Höhe den Kostenrahmen sprengen würde. Der Tunnelbau wurde beschlossen und umgesetzt.
Insgesamt gibt es heute 4 Tunnelröhren : 2 Tunnel für Autofahrer und 2 für Radfahrer und Fußgänger. Der Maastunnel in Rotterdam war der 1. Autotunnel der Niederlande und wurde mit Hilfe der Absenkmethode erbaut, wobei die einzelnen vorgefertigten Tunnelsegmente nach miteinander verbaut wurden. Eine andere Methode wäre aufgrund des Grundwasserspiegels nicht möglich gewesen. Die Frischluftzufuhr sichert ein extra angelegtes Gebäude mit starken Ventilatoren. Insgesamt hat der Maastunnel eine Länge von 1070 m und entlastet auch heute noch spürbar die Verkehrssituation in Rotterdam.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!