Santa Croce (Florenz)

- Sehenswürdigkeit -

Die Kirche Santa Croce ist eine Franziskanerkirche, die in Florenz zu besichtigen ist. Die Santa Croce – Kirche wurde im 13. / 14. Jahrhundert errichtet. Es wird überliefert, dass es Franz von Assisi höchstpersönlich war, der den Grundstein dieses Gotteshauses gelegt hat. Heute wird die Santa Croce Kirche als Pantheon von Florenz bezeichnet. Zu den Berühmtheiten, deren Grabmal hier zu finden ist, zählen unter anderem Machiaveli, Galileo Galilei oder Michelangelo. Vor allem aus diesem Grund ist die Kirche eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Florenz. Pro Jahr wird das Gebäude von vielen Touristen und Gläubigem zur Besichtigung oder stillem Gebet besucht.
Die Kirche Santa Croce ist eine von vielen Sehenswürdigkeiten von Florenz, der Hauptstadt der Toskana. Für einen Besuch von Florenz sollte man mindestens drei Tage einkalkulieren, um zumindest die wichtigsten Denkmäler, Kirchen, Bauwerke und Museen gesehen zu haben.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!