Santi Giovanni e Paolo (Kirche in Venedig)

- Sehenswürdigkeit -

Die gotische Klosterkirche Santi Giovanni e Paolo in der bekannten italienischen Lagunenstadt Venedig gehört zu den wichtigsten Kirchenbauten der Stadt und war auch die bevorzugte Grabesstätte der venezianischen Dogen. Der genaue Bauzeitraum der den Dominikanern gehörenden Kirche ist nicht bekannt; um 1369 muss der Bau jedoch bereits im Gange gewesen sein, und um 1430 wurde sie geweiht. Mehrere Aus- und Umbauten erfolgten in späterer Zeit