Scharmützelsee

- Sehenswürdigkeit -

Der Scharmützelsee befindet sich zwischen Berlin und Frankfurt ( Oder ) in Brandenburg.
Er gehört zu den 200, durch die Eiszeit entstandenen, Seen und ist nach dem Schwielochsee der größte See des Bundeslandes Brandenburg.
Die gesamte Fläche des Sees von 12,1 m² gehört zur Gemeinde Bad Saarow.
Der See ist eintypischer Rinnensee, die in der Eiszeit entstanden sind.
Der Scharmützelsee gehört zur Bundeswasserstraße der Storkower Gewässer.

Die umliegenden Orte, wie Wendisch Rietz, Bad Saarow haben eine umfassende touristische Infrastruktur und laden ganzjährig zu Urlaub am See in der Natur ein.
In der Region vom See werden verschiedene Aktivitäten angeboten.
Es gibt dort den Freizeitpark Scharmützelsee, ein kleiner Tierpark mit Spielmöglichkeiten für Kinder, man kann in den Orten Kutschfahrten buchen oder Reiten, in Bad Saarow gibt es eine Kletterwand und in Pieskow einen Märchenwald.

Die Fahrgastschifffahrt verkehrt neben Sportbooten auf dem See und es ist ein Fahrt bis nach Berlin möglich.

Adresse:

Am Hafen 49
15864 Wendisch Rietz
www.scharmuetzelsee.de

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!