Schloss Abbadie

- Sehenswürdigkeit -

Im Südwesten Frankreichs, am Atlantik an der Grenze zu Spanien, liegt die kleine Stadt Hendaye. Wahrzeichen und bekannteste Sehenswürdigkeit der Stadt ist das Schloss Abbadie. Den Namen verdankt es seinem Bauherrn und Forschungsreisenden Antoine Thomson d'Abbadie, der es zwischen 1864 und 1879 errichten ließ. Das Schloss wurde im neugotischen Stile erbaut und ist im Inneren sehr farbenfroh und mit zahlreichen Inschriften in verschiedensten Sprachen sehr vielseitig gestaltet. Besonderes Highlight für Besucher ist auch heute noch die Sternwarte mit dem Meridian-Teleskop von 1880, welches von Abbadie selbst dort aufgestellt wurde.
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr