Schloss Ahausen

- Sehenswürdigkeit -

In Finnentrop, im Briggetal befindet sich das Schloss Ahausen. Es wurde auf einer ehemaligen Wasserburg erbaut. Urkundlich wurde der Ort Ahausen erstmals 1313 und 1338 durch Rechte an Mahl- und Fischerrechten erwähnt. Innerhalb der folgenden Jahre wurde der ehemalige Adelssitz verkauft oder verpfändet. 1642 nahm sich Johann Moritz von Schade zu Grevenstein dem Gut an und lies es neu errichten. Das neue Vorgebäude und das Herrenhaus entstanden letztlich im Jahre 1676. Portal und Schlosskapelle wurden dann 1723 neu erbaut. Heute ist der Graf Ferdinant von Spee Besitzer des Schlosses Ahausen.