Schloss Albrechtsberg (Loosdorf)

- Sehenswürdigkeit -

Erleben Sie Geschichte! Kommen Sie in das wunderschöne und noch bewohnte Schloss Albrechtsberg bei Loosdorf und gewinnen Sie faszinierende Einblicke in die Welt der Burgfräulein und Ritter.

Das sich in Niederösterreich befindende Schloss wurde im 12. Jahrhundert errichtet und hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Gebaut wurde die Burg von Albrecht von Perg aus der Familie der Herren von Perg und Machland. Die ursprünglich von gotischer Architektur geprägte Burg wurde später umgebaut zu einem Renaissance Schloss. Noch heute steht das Schloss auf einem Granitsockel über dem Nordufer des Pielachflusses (ca. 4,5 km östlich von Melk), das seinen Wehrcharakter über Jahrhunderte bewahrt hat, auch dank der liebe- und mühevollen Pflege der heutigen Besitzer. Die Familie Weinberger lebt und wohnt in dem Albrechtsberger Schloss und öffnet die Pforten regelmäßig für Veranstaltungen, wie beispielsweise Schlossführungen, Rollenspiele, Feste und mittelalterliche Märkte. Das Schloss Albrechtsberg ist ein magischer Ort der Vergangenheit, an dem Geschichte zum Leben erweckt wird. Ein Ausflug hier hin lohnt sich in jedem Fall!

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!