Schloss Borgholm

- Sehenswürdigkeit -

Schloss Borgholm ist kein Schloss mehr im eigentlichen Sinne, sondern vielmehr eine Ruine. Es befindet sich auf der schwedischen Insel Öland in der gleichnamigen Stadt Borgholm und war ursprünglich im 12. Jahrhundert zunächst im Stile der Renaissance erbaut und später um barocke Einflüsse erweitert worden. Mit Beginn des 18. Jahrhunderts verlor das Schloss jedoch an strategischer Bedeutung und wurde aufgrund neuerer und moderner Schlossbauten in der Umgebung vernachlässigt. Mit den Jahren begann es zu verfallen, bis zu Beginn des 19. Jahrhunderts ein Feuer ausbrach und das Gebäude bis auf seine Grundmauern fast komplett zerstörte. Das Schloss wurde nie wieder aufgebaut.
Trotz allem ist Schloss Borgholm eine bedeutende Sehenswürdigkeit. Ein kleiner nicht zerstörter Teil des Gebäudes wird heute als Museum genutzt, in dem man die Geschichte des Schlosses nachvollziehen kann. Zudem werden im Innenhof in unregelmäßigen Abständen Konzerte, Theaterstücke und Ähnliches aufgeführt.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!