Schloss Büren

- Sehenswürdigkeit -

Im Schweizer Kanton Bern liegt die kleine Gemeinde Büren an der Aare. Eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt und wichtigstes Schloss Berns aus dem 17. Jahrhundert ist das Schloss Büren, welches Sitz der Bezirksverwaltung Bürens ist. Obwohl es auf den ersten Blick nicht unbedingt als Schloss zu erkennen ist, ist das Bauwerk aufgrund seiner kunstvollen Fassadenmalerei, angefertigt von Joseph Plepp, von herausragender Bedeutung. Unter anderem ist dort die Regierung Berns inmitten der vier Jahreszeiten und Elemente, sowie verschiedener Gottheiten dargestellt, welcher der Stadt gut gesinnt sind. An der Westseite des Schlosses, im Triumphbogen, ist das größte Fassadengemälde des Landes zu sehen, welches den Opfertod Marcus Curtius abbildet. Nicht nur für Kunsthistoriker und Leute vom Fach ist dieses Gesamtkunstwerk ein beeindruckender Anblick.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!