Aktuelle Reisehinweise - In vielen Ländern ist Urlaub möglich! (Reiseziel-Übersicht)

Schloss Cheverny

- Sehenswürdigkeit -

Das Schloss Cheverny ist eines der beliebten Loireschlösser. Seinen Namen verdankt es der Ortschaft in der es liegt. Cheverny liegt südlich der Stadt Blois in der Region Centre in Frankreich. Das Schloss wurde zwischen 1620 und 1630 im klassizistischen Barockstil erbaut. Graf Henri Hurault, Vogt von Blois, ließ sich diesen Prachtbau als Residenz für sich und seine Familie erstellen. Noch heute wohnen seine Nachkommen in dem Schloss. Erschaffen wurde das Schloss von dem Architekten Jacques Bougier und die Dekorationsmalerei stammt von Jean Monier. Berühmt ist das Schloss vor allem für die fast 100 Jagdhunde die sich der Schlossherr hält. Als Tourist kann man sich täglich, außerhalb der Jagdsaison die spektakuläre Fütterung der Tiere ansehen. Der Comiczeichner Hergé nahm sich das Schloss als Vorbild für das Schloss Mühlenhof in Tim und Struppi. Im Nebengebäude kann man sich heute eine Ausstellung zu dem beliebten Comic ansehen. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!