Schloss Cotroceni

- Sehenswürdigkeit -

Schloss Cotroceni befindet sich im gleichnamigen Stadtteil Bukarests in Rumänien und wurde Ende des 19. Jahrhunderts auf Grundlage eines ehemaligen Klosters errichtet. Aufgrund der vergleichsweise kurzen Bestandszeit hat das Schloss eine weniger bewegte Geschichte als andere Schlossbauten. Dafür ist es heutzutage von umso größerer Bedeutung, da es unter anderem den Präsidentenpalast und im historischen Teil des Schlosses das Nationalmuseum Cotroceni beherbergt. Großteile des Schlosses sowie das weitläufige Parkgelände können unter Vorlage des Reisepasses oder Personalausweises von Dienstag bis Freitag besichtigt werden.
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr