Ferienhausurlaub ist weiterhin möglich! Aktuelle Reiseinformationen & Hinweise

Schloss Fronberg

- Sehenswürdigkeit -

Das Schloss Fronberg


In der Oberpfalz in Bayern befindet sich das bedeutsame Schloss Fronberg. Seine genaue Lage ist im Stadtteil Fronberg der Stadt Schwandorf. Die hohe Gewichtung geht aus der guten Erhaltung verschiedener Bauelemente hervor, welche aus kunsthistorischer Sicht als sehr wertvoll zu erachten sind.

Erstmals erwähnt wird das Schloss Fronberg Anfang des 14. Jahrhunderts. In dieser Zeit muss sich ein Brand ereignet haben, welcher den Vorgängerbau vollständig zerstört hatte. So beschloss man eine neue Burg zu errichten. Das so neue erbaute Schloss hielt bis ins Jahre 1594, als abermals ein Brand das Bauwerk zerstörte. Bei dem sogenannten Erbkriegen verursachte ein Brand fatale Schäden. Das halbe Dorf brannte nieder und mit ihm das damalige Schloss. Es erfolgte ein abermaliger Wiederaufbau und der Besitz blieb im Adelsgeschlecht.

Der ehemalige Burggraben ist kaum noch erhalten. Bedeutsam sind jedoch die sehr gut erhaltenen Renaissance-Arkaden im Schlossinnenhof. Ebenso ist die bewegte Baugeschichte für viele Kunsthistoriker interessant. Durch die vielen Besitzerwechsel wurde das Schloss in seiner Bestehensgeschichte unzählige Male umgebaut und verändert.

Heute wird das restaurierte Schloss zu verschiedenen kulturellen Zwecken genutzt. Je nach Jahreszeit gibt es verschiedene Veranstaltungen von Theatervorführungen, über Freilichtkino bis hin zu großen Festen.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!