Ferienhausurlaub ist weiterhin möglich! Aktuelle Reiseinformationen & Hinweise

Schloss Griebenow

- Sehenswürdigkeit -

Das Schloss Griebenow


Im Landkreis Vorpommern-Rügen befindet sich das Barockschloss Griebenow. Das heutige Schloss Griebenow wurde erst zu Beginn des 18. Jahrhunderts errichtet und steht dank seiner gut erhaltenen Baustruktur unter Denkmalschutz.

Erste Bauwerke befanden sich an dem heutigen Standpunkt bereits zu Anfang des 13. Jahrhunderts. Zu dieser Zeit befand sich hier ein Zisterzienserkloster, welches jedoch Mitte des 14. Jahrhunderts einem anderen Besitzer weichen musste. Die neuen Besitzer dieser Zeit waren die Adeligen von Rausche, welche jedoch im Laufe der Zeit keine Erben mehr hatten und ausstarben. Nach dem Dreißigjährigen Krieg ging das Schloss in schwedischen Besitz über und unter dem Besitzer Gerdt Anthon von Keffenbrinck verkam das Gebäude so sehr, sodass sein Sohn – als Erbe des Schlosses – das verfallene Bauwerk abreißen ließ. Er gilt als Initiator des heute bekannten Schlosses. Er ließ in dem Zeitraum von 1707 bis 1709 das heute bekannte Bauwerk errichten. In diese Zeitperiode fällt auch die erstmalige Gestaltung der Außenanlagen, welche als „Lustgarten“ konzipiert wurden und ausschließlich dem Vergnügen dienen sollten. Es wurde eine aufwendige Parkanlage geschaffen, welche unter anderem einen Schlossteich inklusive einer kleinen Insel, und eine Lindenallee umfasst.

Die nächsten großen baulichen Veränderungen fanden im Zeitraum um das 1850 statt. Die Außenfassade wurde renoviert und im klassizistischen Stil umgewandelt. Ebenso wurden einige Innenräume umgestaltet. Im Laufe der Zeit bildete das Bauwerk zunehmend eine geschlossene Schlossanlage. In Privatbesitz ging das Gut erstmals 1935 über. Nach dem Zweiten Weltkrieg verkümmerte das Schloss mehr und mehr und stand bis zum Ende des 20. Jahrhunderts leer.

Seit dem Jahr 2003 befindet sich das Schloss im Besitz des ehrenamtlichen Vereins „Barockschloss zu Griebenow“, welcher in regelmäßigen Abständen verschiedene Veranstaltungen auf dem Schlossgelände und in den Räumlichkeiten des Bauwerks plant und umsetzt.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!