Schloss Hartenfels

- Sehenswürdigkeit -

Wenn Sie einmal in Sachsen sind, dann besuchen Sie doch einmal das Schloss Hartenfels in der Stadt Torgau. Der Bau des Renaissanceschlosses begann im 15. Jahrhundert und wurde im 16. Jahrhundert fertiggestellt. Das Schloss ist Deutschlands größtes, gut erhaltenes Frührenaissance-Schloss. Die Kapelle von Schloss Hartenfels wurde im Jahr 1544 von Martin Luther eingeweiht. Im Schloss gibt es zahlreiche Ausstellungen und Veranstaltungen. Unter anderem zeigt das Dokumentations- und Informationszentrum Torgau die Ausstellung „Spuren des Unrechts“. Der Eintritt ist frei (2012). Wer einmal einen tollen Ausblick über die Stadt Torgau genießen möchte, kann den Hausmannsturm besteigen. Der Schlossturm mit seinen 53 Metern bietet einen Rundumblick der besonderen Art. Der Eintritt kostet 1,- EUR (2012).

Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!