Schloss Kalbeck

- Sehenswürdigkeit -

Schloss Kalbeck in der niederrheinischen Gemeinde Weeze nahe Xanten ist eine bis heute bewohnte Schlossanlage.

Im 14.Jahrhundert wurde das Anwesen „Calbeck“ das erste mal urkundlich erwähnt. Zu dieser Zeit entstand auf dem Gelände das Wasserschloss Calbeck. Anfang des 20. Jahrhunderts brannte die Burg ab und die damaligen Eigentümer, die Familie Vittinghoff-Schell baute einige hundert Meter weiter ein neues Schloss auf, welches jedoch im Zweiten Weltkrieg stark beschädigt wurde. Bis heute sind die Besitzer dabei das Schloss neu zu errichten und zu renovieren. Seit dem 17. Jahrhundert bewohnt die Familie Vittinghoff-Schell, ein westfälisches Uradelsgeschlecht der Grafschaft Mark, die Anlage und das Schloss wird von Generation zu Generation weitergegeben.

Das ganze Schlossgelände ist Privatgrundstück und das Betreten verboten. Die Familie bietet jedoch auf Anfrage Schlossführungen an.
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten:
Mo-Do 9-22 | Fr-Sa 9-20 | So 11:30-20 Uhr