Schloss Köpenick

- Sehenswürdigkeit -

Schloss Köpenick ist ein barockes Wasserschloss im gleichnamigen Berliner Stadtteil Köpenick, welches auf einer kleinen Insel inmitten der Dahme liegt und nur über eine Brücke erreichbar ist. Es entstand aus einem Mitte des 16. Jahrhunderts errichteten Jagdschloss, das in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts zum heutigen Schloss umgebaut und um einen kleinen Barockgarten ergänzt wurde.
Heute beherbergt Schloss Köpenick das staatliche Kunstgewerbemuseum, welches Zeugnisse der Raumkunst aus den Epochen des Barock, der Renaissance und des Rokoko präsentiert. Das Musem ist ganzjährig von Dienstag bis Sonntag geöffnet und der Eintritt kostet zwischen 4 und 12Euro, je nachdem, welche Bereiche der Schlossanlage man besichtigen möchte. Der Garten hingegen ist frei zugänglich und lädt mit seinen großen Grünflächen und Skulpturen zum Schlendern und Entspannen am Wasser ein. Von hier aus kann man bereits einen tollen und unverbauten Blick auf Schloss Köpenick genießen. Im Sommer findet hier auch regelmäßig Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen statt.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!