Schloss Kreisbach

- Sehenswürdigkeit -

Bei Wilhelmsburg in Niederösterreich liegt das im 12. Jahrhundert erbaute Schloss Kreisbach, welches über die Jahrhunderte hinweg zahlreiche Besitzerwechsel und Umbauten miterlebt hat.
Von dem ursprünglichen viertürmigen Schloss mit der massiven Wehrmauer ist heute daher nicht mehr viel erhalten, das es lange Zeit seinem Schicksal überlassen wurde und verfiel.
Erst mit Ende des 20. Jahrhunderts entstand die Idee zur Restaurierung des Schlosses, der sich der Kulturverein Schloss Kreisbach seither widmet. So wurde zunächst bis 2004 die Annakapelle wieder hergerichtete und 2008 konnten erstmals Teile des renovierten Schlossgebäudes wieder eröffnet werden. Heute finden im neuen, mit einer Bühne ausgestatteten Schlossspeicher regelmäßig Aufführungen aller Art statt und in der Kapelle können wieder Trauungen und Messen stattfinden. Zu festlichen Anlässen kann anschließend im Kulturspeicher gespeist und gefeiert werden.
Für eine Pauschale von 5 Euro kann die Schlossanlage, die jedoch größtenteils noch Baustelle ist, besichtigt werden, und es wird stets nach Freiwilligen gesucht, die den Kulturverein im Wiederaufbau des Schloss Kreisbach unterstützen möchten.
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr