Schloss Kronborg

- Sehenswürdigkeit -

Das wohl bekannteste dänische Schloss ist das Schloss Kronborg in der Stadt Helsingør. Eigentlich handelt es sich bei Schloss Kronborg nicht um ein Schloss, sondern um eine Festung.
Diese Sehenswürdigkeit befindet sich auf der dänischen Insel Seeland und liegt im äußersten Nordosten der Insel auf einer Landzunge.
Es erlangte weltweite Berühmtheit, da William Schakespeare hier die Handlung seines Klassikers „Hamlet“ spielen ließ.
Ursprünglich sollte die Festung den Schiffsverkehr im Öresund bewachen, da Sie nur wenige Kilometer Luftlinie von Schweden entfernt liegt.
Schloss Kronborg gehört heute sogar zum UNESCO Weltkulturerbe und hat das ganze Jahr geöffnet. Je nach Saison gibt es unterschiedliche Öffnungszeiten für Besucher. Der Eintritt liegt zwischen 30 und 75 Kronen, je nachdem was man sich anschauen möchte.



Adresse:
Kronborg Slot
Kronborg 2C
3000 Helsingør
Dänemark


Öffnungszeiten:
Januar - Ostern Di - So 11 - 16 Uhr
Ostern - Mai tägl. 11 - 16 Uhr
Juni - August tägl. 10 - 17.30 Uhr
September - Oktober tägl. 11 - 16 Uhr
November - Dezember Di - So 11 - 16 Uhr
Geschlossen am 1.1.,24.12., 25.12. und 31.12.

Weitere Informationen:
www.ses.dk
Stand der Information: Mai 2013