Schloss Liebeneck

- Sehenswürdigkeit -

Das Jagdschloss Liebeneck in Osterspai in Rheinland-Pfalz liegt direkt am Ufer des Rheins und gehört seit 2002 zum UNESCO Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal.
Das anfangs einfache, aber strategisch günstig gelegene und gut ausgestattete Wohnhaus wurde Ende des 16. Jahrhunderts für die Herren von Liebenstein errichtet. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde das Anwesen durch die damals aktuellen Besitzer umgebaut und modernisiert. Das ehemalige Wohnhaus wurde komplett abgerissen und durch das heutige Schloss Liebeneck im Stil der Neorenaissance ersetzt. Im Verlaufe des Ersten Weltkrieges wurde das Anwesen schwer in Mitleidenschaft gezogen und musste anschließend erneut renoviert und instand gesetzt werden. Seit 1972 ist Schloss Liebeneck in privatem Besitz und kann lediglich von außen besichtigt werden.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!