Schloss Lübbenau

- Sehenswürdigkeit -

Das Schloss Lübbenau ist ein klassizistisches Bauwerk in Lübbenau im Spreewald, das Versteck der Verschwörer um Claus Schenk Graf von Stauffenberg war.

Im 8. und 9. Jahrhundert stand dort, wo sich heute das Schloss befindet eine slawische Burg. Diese wurde jedoch zerstört und kurz danach wurde das Schloss Lübbenau errichtet, dass nach seiner Erbauung wechselnde Besitzer hatte bis es 1621 von der Gräfin zu Lynar gekauft wurde. Weitere 300 Jahre sollte das Schloss im Besitz derer von Lynar bleiben, bis die Familie im Dritten Reich enteignet wurde. Der damalige Schlossherr, Wilhelm Friedrich Graf zu Lynar war persönlicher Adjutant von Erwin von Witzleben und somit direkt am Hitlerattentat vom Juli 1944 beteiligt.

Erst nach der Wende kam die Familie Lynar zurück nach Lübbenau und restaurierte das heruntergekommene Schloss aufwendig. Heute erstrahlt das Schloss in neuem Glanz und beherbergt ein erfolgreiches 4-Sterne-Hotel.


Adresse:
Schloss Lübbenau
Schloßbezirk 6
03222 Lübbenau/Spreewald

Weiter Informationen:

www.schloss-luebbenau.de
Stand der Informationen: Juni 2013

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!