Schloss Philippshof

- Sehenswürdigkeit -

Nahe der kleinen Stadt Putlitz im äußersten Nordwesten Brandenburgs liegt Schloss Philippshof, ein ehemaliges Rittergut, welches eher als Gutshaus denn als Schloss bezeichnet werden kann. Seinen Namen verdankt es seinem Erbauer Philipp Gans Edlem Herr zu Putlitz, der das Anwesen im 16. Jahrhundert errichten ließ. Das heutige Bauwerk geht auf das späte 19. Jahrhundert zurück und fiel im 20. Jahrhundert der Bodenreform zum Opfer. Kurz vor der Jahrhundertwende wurde es umfassend saniert und instandgesetzt, bevor es bis 2005 als Grundschule genutzt werden konnte. Danach stand das denkmalgeschützte Gebäude kurze Zeit leer, bevor es versteigert wurde. Heute befindet es sich in privatem Besitz und kann lediglich von außen besichtigt werden.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!