Aktuelle Reiseinformationen & Hinweise

Schloss Planegg

- Sehenswürdigkeit -

Südwestlich von München liegt die kleine Gemeinde Planegg, zu deren größten Sehenswürdigkeiten das gleichnamige Schloss Planegg mit seinem charakteristischen Zwiebelturm im Rokokostil gehört. Das ehemalige Wasserschloss wurde vermutlich um 1500 errichtet und zu Beginn des 17. Jahrhunderts unter anderem um die Schlosskapelle ergänzt. Etwa Mitte des 18. Jahrhunderts erhielt es schließlich sein heutiges barockes Erscheinungsbild. Wie es zur damaligen Zeit Mode war, wurde der ursprünglich französische Garten im frühen 19. Jahrhundert im Stile englischer Landschaftsgärten umgestaltet. Noch heute fließt der Fluss Würm durch den Park des Schlosses. Bereits seit 1815 befindet sich das Anwesen nun im privaten Besitz der Familie von Hirsch und ist deshalb nicht für Besucher zugänglich. Die ehemalige Schlossbrauerei dient mittlerweile als Magazin der Bayerischen Staatsbibliothek.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!