Schloss Prösels

- Sehenswürdigkeit -

Das prunkvolle Schloss Prösels befindet sich östlich von Bozen bei Völs in Südtirol.
Obwohl es erstmals 1279 urkundlich erwähnt wurde, wurde es wahrscheinlich schon um 1200 errichtet. Seine Blütezeit erlebte es allerdings Anfang des 16. Jahrhunderts nach seinem Ausbau. Aus dieser Zeit stammt auch die Kapelle des Schlosses, welche der heiligen Anna geweiht ist. Besonders für handwerklich versierte Besucher stellt diese und auch der Rest der Schlossanlage einen wahren Augenschmaus dar.
Das Schlos war bis 1978 im Besitz der Herren von Völs, wurde dann aber vom Kuratorium Schloss Prösels GmbH erworben.
Heute werden im Schloss noch Führungen angeboten, in denen man den Rittersaal, den Pfeilersaal, das Kaminzimmer, die Kapelle und andere interessante Räume kennenlernen kann.
In Ausstellungen können täglich die Werke verschiedener Künstler bewundert werden. Teilweise sind diese Ausstellungen sogar kostenfrei.
Außerdem kann der Rittersaal von Gästen für Hochzeitsfeiern oder andere Feste angemietet werden. Die historische Schlossumgebung bietet ein gemütliches Ambiente, welches Feiern hier unvergesslich werden lässt.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!