Schloss Rheinsberg

- Sehenswürdigkeit -

Im Nordwesten von Berlin, in der gleichnamigen Gemeinde Rheinsberg befindet sich das Schloss Rheinsberg. Es befindet sich am östlichen Ufer des Grienericksees und gilt bei Architekturkennern als Sinnbild des „Friederizianischen Rokokos“. Dieser Baustil entstand unter Friedrich dem Großen im 18. Jahrhundert und vereinte niederländische Baustile mit französischen Elementen. Das Schloss Rheinsberg gilt darüber hinaus als Vorlage für das berühmte Schloss Sanssouci in Brandenburg.

Bevor das heute bekannte Schloss errichtet wurde, befand sich an seinem Baugrund ein mittelalterliches Wasserschloss. Dieses wurde von den Herren von Rheinsberg Mitte des 15. Jahrhunderts abgerissen und sie errichteten ein Schloss im Renaissancestil. Jenes Schloss wurde im Dreißigjährigen Krieg so stark beschädigt, dass es vollständig renoviert werden musste. Mit dem Aussterben der Linie der Rheinsberg folgten verschiedene Besitzerwechsel bis es schließlich Anfang des 18. Jahrhunderts in den Besitz von Friedrich II überging. Dieser ließ das Schloss aufwendig herrichten, ausbauen und umgestalten. Friedrich II bewohnte bis in das Jahr 1740 das Schloss, bis er den Thron als Nachfolger besteigen musste. Vier Jahre nach seiner Krönung vermachte er das Anwesen seinem Bruder Heinrich, welcher bis zu seinem Tode das Schloss Rheinsberg mit seiner Familie bewohnte.

Heute wird das Schloss als Museum genutzt. Dank aufwendiger Restaurationsarbeiten können der Garten und die Innenräume besichtigt werden. Unter anderem ist in dem Schloss ein Tucholsky-Literaturmuseum beherbergt. Ebenso befindet sich seit den 1990er Jahren die Landesmusikakademie in den Räumlichkeiten, welche auch Trägerschaft des jährlichen Opernfestivals „Kammeroper Schloss Rheinsberg“ ist.

Adresse: 
Mühlenstraße 1
16831 Rheinsberg


Öffnungszeiten:

April - Oktober Di - So 10 - 18 Uhr
November - März Di - So 10 - 17 Uhr

Eintritt:
8 €

Stand der Informationen: Juni 2013

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!