Schloss Vösendorf

- Sehenswürdigkeit -

Schloss Vösendorf ist ein ehemaliges Wasserschloss im gleichnamigen Ort. Errichtet wurde der Bau bereits im 11. Jahrhundert und im 16. Jahrhundert umfassend umgebaut. Nachdem es während der beiden Türkenbelagerungen zerstört und später jedes Mal wieder aufgebaut wurde, verfiel die Anlage vor allem während des 20. Jahrhunderts.
Das jetzige Erscheinungsbild erhielt Schloss Vösendorf in der jüngeren Vergangenheit, als das beinahe vollständig verfallene Schloss von der Gemeinde revitalisiert wurde. Insbesondere die Außenfassade und der Dachstuhl mussten komplett erneuert werden nachdem die Anlage mitsamt einer 40.000m² großen Grünanlage im Jahr 1991 von der Gemeinde Vösendorf erworben wurde.
In einem Saal des Erdgeschosses wurden dabei Fresken aus dem 17. Jahrhundert freigelegt. Genutzt wird das Gebäude heute insbesondere als Gemeindeamt. Aber auch andere kulturelle Einrichtungen wie eine Bücherei, ein Schlosscafe oder Veranstaltungsräume für klassische Konzerte oder Lesungen sind in dem Schloss untergebracht.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!