Skigebiet Oberstdorf/ Nebelhorn

- Sehenswürdigkeit -

Das Skigebiet Nebelhorn in Oberstdorf ist mit 2224 Metern das höchste Skigebiet im Allgäu in Bayern und wird deshalb auch oftmals „Tribüne der Alpen“ genannt. Schon seit fast 80 Jahren wird das Gebiet für diverse Wintersportarten wie Skifahren, Snowboarden oder Bergsteigen genutzt. Mit 7,5 Kilometern verfügt das Nebelhorn über die längste Piste in ganz Deutschland, weshalb das Gebiet vor allem bei Profis und Kennern besonders beliebt ist. Aber auch für weniger erfahrener Skifahrer und blutige Anfänger gibt es ein breit gefächertes Angebot. Auf einer Übungsbahn können die ersten Skiversuche gemacht werden und wer gar kein Ski fahren möchte, der kann andere tolle Sportarten wie Skifox oder Skiscooter ausprobieren oder ganz traditionell rodeln gehen. Besonderes Highlight für die Erholung nach einem anstrengenden Tag auf der Piste ist die Skibar Gemsnest, die mit Rundumverglasung und einem aufklappbaren Dach einen atemberaubenden Rundumblick auf 400 Gipfel der Alpen bietet. Nicht nur zu einem Kaffee am Mittag, sondern auch zum Aprés-Ski kommen hier die Wintersportler zusammen. Mit seinem umfassenden Angebot ist das Skigebiet Nebelhorn in Oberstdorf sowohl für Profisportler als auch für Familien die ideale Adresse für den Winterurlaub in Bayern.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!